Archiv für den Monat Oktober 2015

Lastenwolf

Sport, Utility and Fun:

Mit einem VW Bus kann man viele tolle Sachen machen. Wenn man genug Leistung hat sogar noch ein paar mehr… Mit Ihrem KLAUS-Motor können Sie über die Viertelmeile blasen, eine Urlaubsreise unternehmen, jeden Tag zur Arbeit fahren oder den Pferdeanhänger ziehen. Wir hoffen, dass Sie dies immer mit Bedacht tun, denn wir möchten keine Pferde kotzen sehen 🙂 !

Auf den nebenstehenden Bildern sehen Sie ein tolles Kundenprojekt. Der wunderschöne T1 ist mit dem aktuellen 2,2l Motor ausgerüstet und wurde individuell an das Fahrzeug angepasst. Mit geschlossener Motorhaube ist nichts von der für den VW Bus maßgeschneiderte Typ 4-Lösung zu sehen.

Das speziell von uns auf den Bus angepasste Auspuffkonzept sorgt für einen angenehmen Klang und ein unauffälliges Erscheinungsbild. Der Schalldämpfer wurde mit zwei seitlich herausgeführten Endrohren ausgestattet, die den gleichen Siebrohreinsatz wie bei der bekannten Ausführung für den Käfer enthalten. Der Besitzer des Fahrzeuges nahm dann die Anpassung der dahinter liegenden Rohrführung an das Fahrzeug vor.

Das Ansauggeräusch tritt durch unseren Ansauggeräuschdämpfer auch bei beherzter Fahrweise vornehm in den Hintergrund. Für den niedrigen Motorraum halten wir einen flachen Deckel für den Ansauggeräuschdämpfer bereit.

Die nötige Zugkraft und Steigfähigkeit sind dank eines satten Drehmomentes immer gegeben und so wird es für unbedarfte Mitfahrer zum Überraschungsmoment, wenn der Fahrer das Gaspedal bis zum Anschlag durchtritt. Der Bus stürmt aufgrund seines vergleichsweise niedrigen Gewichtes agil voran, bis die gewünschte Reisegeschwindigkeit erreicht ist.

Bitte beachten Sie: Durch die verschiedenen Anpassungen, die beim VW Bus durch den Kunden individuell vorgenommen werden müssen, können wir nur eine beschränkte Gewährleistung auf den Motor gewähren. Durch die Kombination des für den Käfer validierten Motors mit einem schweren Fahrzeug mit höherem Luftwiderstand können wir keine Aussage über Lebensdauer und die Konformität bezüglich zulassungsrelevanter Vorgaben machen.

Keep on cruising!