Archiv für den Monat Januar 2014

Leistungsgesellschaft

Sommer, Sonne, Sonnenschein:

Im Sommer 1996 war es wieder einmal so weit. Eine größere Anzahl von benzininfizierten Autoliebhabern versammelte sich bei Firma Klaus zum geselligen Treffen unter Gleichgesinnten. Es gab wie immer freudige Wiederbegegnungen und natürlich Gespräche zur luftgekühlten Leidenschaft. Da das Fahren aber immer noch viel schöner ist, als davon zu erzählen, wurde spontan die Gelegenheit zur gemeinsamen Ausfahrt an diesem schönen Sommernachmittag genutzt.

Einen Liter Super Plus gab es damals für umgerechnet 86 Cent. Da Benzin effizient genutzt werden sollte und Kraft von Kraftstoff kommt, war schon zu Beginn der Fahrt klar was an diesem Nachmittag mit jedem Tropfen des goldenen Safts passieren würde.

Die besondere Formel für den Fahrspaß lautete an diesem Tag 4+5+6, gleichzusetzen mit der Zylinderanzahl eines leichtgewichtigen Käfer mit 2,6l Typ 4 Motor, eines turbogeladenen Audi RS2 Avant und eines kurvengierigen Porsche Carrera 2 RS. Am Ende ergab dies eine Menge Spaß für alle Beteiligten und Stoff für neue Benzingespräche. Unvergessen ist dabei auch der unvergleichliche Sound der drei Motorenkonzepte, der vor fast 18 Jahren durch die Straßen hallte.