Unterwegs auf der Autobahn in den 1980er Jahren – Teil 2

1303

1303 mit Typ 4,  Frontölkühler und Kamei-Spoiler.

Brezelkäfer

Brezelkäfer mit Typ 4. Das Fahrzeug sieht seit über 30 Jahren äußerlich unverändert aus und ist bekannt dafür, das es flott bewegt wird.

Freie Fahrt, zweiter Teil:

Noch zwei Bilder, die 1980 auf der A30 zwischen Bünde und Bad Oeynhausen entstanden sind. Die Fahrleistungen der beiden mit Typ 4 Motor ausgestatteten Käfer sind im Bereich eines BMW 323i (E21) einzuordnen, der in der Höchstgeschwindigkeit davonfuhr, in der Beschleunigung von 0-100 km/h jedoch unterlegen war. Bis der BMW den leichten Käfern seine charakteristischen, rechts und links im Fahrzeugheck angeordneten Endrohre zeigen konnte, musste er sich deswegen gehörig anstrengen. Der damals aktuelle Golf 1 GTI war in jedem Geschwindigkeitsbereich unterlegen.

Ein Gedanke zu „Unterwegs auf der Autobahn in den 1980er Jahren – Teil 2

  1. Pingback: Unterwegs auf der Autobahn in den 1980er Jahren – Teil 3 | Klaus-Motoren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s