Unterwegs auf der Autobahn in den 1980er Jahren – Teil 1

Freie Fahrt und leere Autobahnen:

Die Fotos sind im Jahr 1980 aus einem Mercedes 450 SEL heraus entstanden. Damals waren die Autobahnen (hier zwischen Bünde und Bad Oeynhausen) noch überall leer und ließen durchgängig schnelles Fahren zu. Die Käfer mit Typ 4 Motor sind wohl mit etwa 180 bis 190 km/h unterwegs. Die für damalige Verhältnisse hohe Geschwindigkeit ist leicht am Brezelkäfer zu erkennen, der mit seiner Pendelachse durch den Auftrieb an der Hinterachse schon im Bereich des positiven Sturzes unterwegs ist. (Wer möchte in Anbetracht des hier gezeigten Auftriebs bei solchen Geschwindigkeiten schon freiwillig einen Käfer im Nose Down Stil fahren?! … ) Ein neutraler Sturz an der Hinterachse bei hohen Geschwindigkeiten wurde später durch Korrektur der Sturzeinstellung und weitere begleitende Maßnahmen erreicht, so daß der Wagen im Fahrversuch auch bei hohen Geschwindigkeiten und abrupten Spurwechseln anforderungsgemäß nicht zum Ausbrechen zu bewegen war.