T1-Tour nach Norwegen

eat, sleep, drive bus, go fishing:

Von einem unserer Kunden haben wir diese eindrucksvollen Urlaubsbilder erhalten, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Letztes Jahr lockte es den Besitzer des 64er VW T1 mit seinem 2,2l KLAUS-Motor nach Süd-Mittel-Norwegen.

Dieses Jahr ging es mit insgesamt 5000 zurückgelegten Kilometern auf einen längeren Trip in den Norden Norwegens. Auf der sehr freizeitaktiven Reise war die ganze Familie mit zwei Erwachsenen sowie den zwei, zehn und dreizehn Jahre alten Kindern dabei. Der Bulli diente dabei selbstverständlich als angemessenes Fortbewegungsmittel und Übernachtungsmöglichkeit für diese tolle Tour.

Die Etappen, Stationen und Erlebnisse auf dieser Strecke waren unter anderem:

– Start in Sachsen

– Fähre Kiel-Oslo

– Andenes über E6/E3 Saltstraumen (nördlichstes Ziel)

– Bleik

– Andøya (Strandurlaub mit Mitternachtssonne)

– Ringstad

– Vesterålen (große Dorsche gefangen)

– Lofoten (mit mehren Stationen und Übernachtung)

– Fähre Sørvågen-Bodø

– Küstenstraße bis Mo i Rana

– über E6 zurück

– Fähre Oslo-Kiel

– wieder am Ausgangsort

Wer möchte bei diesen tollen Bildern nicht auch gleich einsteigen und losfahren? Ein paar Tage hat dieser Sommer noch …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s