Käferblasen Hockenheim 1978 (Teil IV von IV)

Hockenheim4

Rolf Klaus schnelle Brezel mit Typ 4

Und los gehts:

Ein letztes Bild mit der Brezel am Start. Mit weniger als 700 kg und guten 135 Pferdestärken, zu denen sich nach und nach einige dazu gesellten, war der Käfer mit der geteilten Heckscheibe schon immer gut motorisiert. In Kombination mit der hervorragende Traktion konnte es passieren, dass Ende der 1970er Jahre Fahrer des nicht ganz einfach zu bedienenden Porsche 930 Turbo 3.0 schon mal längere Zeit das Brezelfenster zu sehen bekamen. Gleiches ist auch von einem Ferrari 308 überliefert, der bis zu sportlichem Landstraßentempo nichts entgegen zusetzen hatte.