Nachlese zum Käfertreffen in Hannover 2018

Kalt und stürmisch war es dieses Jahr! Der polarsilberne Ovali wurde auf der Hinfahrt leider am vorderen, linken Kotflügel durch einen auf der Überholspur liegende Ast beschädigt, der vermutlich durch den Sturm dorthin gelangt war. Ein Ausweichmanöver war leider nicht möglich. Auf dem Rückweg ging es dann zügig und schadenfrei über die wieder freie Autobahn zurück nach Hause.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s