Archivmaterial

Typ 4 Motor für den Käfer: 2,0l von 198?

2,4l KLAUS-Motor

Als wäre das Fahrzeug so vom Band gelaufen:

Tuning oder Serie? Eigentlich sieht für den unbedarften Betrachter alles irgendwie original aus. Der Typ 4 Motor aus unserem Haus integrierte sich damals wie heute nahtlos in den Motorraum des Käfers. Das Bild dieses vor etwa 30 Jahren ausgelieferten 2,4l Aggregats stammt aus den 80er Jahren, es lässt sich aufgrund des Ansauggeräuschdämpfers mit den seitlichen Resonanzbehältern aus GFK auf einen Zeitraum vermutlich zwischen 1982 und 1983 zurückdatieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s